Brand Management, E-Commerce Management und Online-Marketing – das sind die drei Themen, die mich faszinieren. Darüber will ich – Marius Trojca – hier schreiben und mich mit anderen austauschen.

 

Brand Management
 „Die Marke hat ein Gesicht wie ein Mensch.“

Hans Domizlaff

Brand Management – Markenführung zu Deutsch – ist so etwas wie die Königsdisziplin des Marketings. Hier werden die strategischen Entscheidungen getroffen, die über Erfolg oder Misserfolg eines Produkts, einer Kampagne oder gar des ganzen Unternehmens entscheiden. Unter Brand Management versteht man alle Aktivitäten zum Aufbau und Pflege einer Marke mit dem Ziel, das eigene Produkt von den Produkten der Konkurrenz abzuheben. Denn, wenn Marken erfolgreich sein wollen, dann brauchen sie eine eigene Persönlichkeit, eine eigene Ausstrahlung, einen eigenen Charakter. Brand Management erfordert Kreativität, Weitsicht, Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen. Brand Management bedeutet Profilierung, Differenzierung, Identitätsdenken. Brand Management bedeutet schließlich aber auch: tiefe Gefühle, Empathie, Vertrauen, Instinkt und vor allem: das nötige Bewusstsein für die Bedürfnisse der Kunden. 

 

E-Commerce Management
Handeln, das ist, wozu wir da sind.“

Johann Gottlieb Fichte

E-Commerce ist mehr als „elektronischer Handel“ und E-Commerce Management bedeutet mehr als nur die Leitung desselben. 91% der 35 bis 48-jährigen kaufen online ein. Ohne E-Commerce geht es nicht. Egal welche Produkte, Ideen oder sonstige Dienstleistungen man anbieten möchte, man muss heutzutage online gut vertreten sein. Moderne E-Commerce-Systeme beinhalten alles: von direkten Downloads oder der Bestellung von konventionellen Waren und Dienstleistungen, über verschiedene Affiliate-Programme und SEO-Tools, bis hin zu ganzen Zahlungsabwiklungssystemen, die den elektronischen Geschäftsverkehr erleichtern. E-Commerce ist mittlerweile allgegenwärtig und unumgänglich.

 

Online-Marketing
Amateure hoffen. Profis handeln

Garson Kanin

Neben Brand- & E-Commerce Management ist Online-Marketing das wohl umfangreichste Thema, denn unter Online-Marketing versteht man alle Internet-Maßnahmen, die dem Verkauf dienlich sind. Dies beginnt bei der Gestaltung der eigenen Homepage, geht über das Schalten von Werbung, verschiedenen Affiliate-Programmen, E-Mail-Marketing, Couponing und anderen, bis hin zu den größten Themen aktuell: Social Media Marketing und Suchmaschinenmarketing (SEM). Unter SEM versteht man vor allem Suchmaschinenwerbung (SEA) und Suchmaschinenoptimierung (SEO). Dies sind die großen Stützfeiler modernen Online-Marketing’s.

 

Wenn Sie Fragen zu Brand Management, E-Commerce Management oder Online-Marketing haben, Kommentare hinterlassen oder Kritik loswerden möchten, können Sie dies hier gerne tun.

Über mich, die Seite und die damit verbundenen Ziele

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.